Logo
Tierschutzverein Lemuria e.V.
Tierschutzverein Lemuria e.V. Büro: Appenborner Weg 5 - 35466 Rabenau Hessen
Tel: +49 179 12 15 18 3 Fax: +49 3222 1409 740 Mail: info@tierschutz-lemuria.de
 
Noch auf Mallorca

JANDRA, deutscher Schäferhund,
Geb. ca.10/2015, ca.60 cm

Mrs Unkompliziert gesucht?

Wenn unsere Jandra sprechen könnte, dann würde sie uns ihre Geschichte erzählen.
Ihre Augen sprechen für sich und haben auch einen Teil ihrer Geschichte schon erzählt.
Ziemlich mutlos wurde Jandra von Touristen ins Tierheim gebracht – am Strand von Cala Millor
lief sie auf ein junges Pärchen zu und wich ihnen nicht mehr von der Seite. Da Jandra ziemlich
dünn war, nahmen die beiden sie mit und brachten sie zu Ajucan. Wir vermuten, dass sie sich
irgendwo befreien konnte.
Zum Glück wurde die gutmütige Hündin nicht vermisst/gesucht, so dass wir ihr nun helfen können,
den letzten Schritt in ein glückliches Leben zu gehen.
Ihre Wunden sind versorgt und sie frisst super.
Jandra verhält sich im Tierheim vorbildlich. Sie ist absolut verträglich und ein Herz von einer
Hündin – sanft, sensibel und trotzdem aufgeschlossen und herzlich.
Langsam gewinnt Jandra ihre Lebensfreude zurück. Sie beginnt zu Lächeln, trabt durch den Hof
und freut sich über jede Art von Zuwendung.

Selten hat mich ein Hund so berührt, denn wer tiefer in Jandras’ Augen schaut, der sieht, dass
sie endlich wieder Hoffnung in sich trägt – Hoffnung auf ein erfülltes Leben. Jandra wird ihre
Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen. Mit ihren knappen 60cm hat
sie die ideale Größe für sportliche Aktivitäten – in Ihrem Herzen sollte Mrs. Unkompliziert
jedoch einen Riesenplatz bekommen, denn den hat sie wirklich verdient.

Jandra ist gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Hundeanfrageformular.

Kontaktperson:
Kontakttelefon:
Kontaktmail:
Christina Gerhardt
0178.1685159
christinaharwardt@tierschutz-lemuria.de


JANDRAJANDRAJANDRAJANDRA
JANDRAJANDRAJANDRAJANDRA
JANDRAJANDRAJANDRAJANDRA
JANDRAJANDRAJANDRAJANDRA
JANDRAJANDRAJANDRA