Logo

Unser hübscher Bundy sucht ein Zuhause

Tierschutzverein Lemuria e.V.
Tierschutzverein Lemuria e.V. Büro: Appenborner Weg 5 - 35466 Rabenau Hessen
Tel: +49 179 12 15 18 3 Fax: +49 3222 1409 740 Mail: info@tierschutz-lemuria.de
 
Vermittlungshilfe

Noch auf Mallorca

Etro, Mischling
Geb. ca. Feb. 2014, ca. 30 cm

Etro wurde zusammen mit Eri und Estrellita auf einem Feld in Manacor von der Polizei eingefangen.
Alle drei waren fürchterlich panisch - entweder hatten sie noch keinen Kontakt mit Menschen, oder nur schlechte Erfahrungen mit ihnen.
Die erste Zeit haben sie sich nur verkrochen, wenn sie einen Menschen gesehen haben....
Mittlerweile sind alle drei fröhliche Hunde geworden, die sich sehr gut mit ihren Artgenossen verstehen und gerne mit ihnen toben.

Etro kommt sofort an den Zaun, wenn er uns sieht und freut sich, er springt an uns hoch und wir können ihm auch den Kopf kraulen.
Streicheleinheiten am Körper und auch auf den Arm genommen zu werden, macht ihm immer noch Angst.
Wir arbeiten hier auf Mallorca natürlich weiter daran, ihm auch diese Furcht zu nehmen.

Wir suchen daher für unseren süßen Etro Menschen, die sich mit Angsthunden auskennen und ihn langsam an alles heranführen.
Ein souveräner Zweithund würde ihm sicher sehr helfen.
Kinder sollten eher nicht im Haushalt leben.
Da Etro auch noch keine Gassigänge an der Leine kennt, wäre es gut, wenn er am Anfang, zum Einleben und zur Gewöhnung an die Leine, einen eingezäunten Garten zur Verfügung hätte.
Wir sind uns sicher, dass aus unserem Kleinen ein toller anhänglicher Hund wird, wenn man geduldig mit ihm ist.
Er hat hier schon so große Sprünge gemacht, jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit, bei seinen Menschen anzukommen.

Möchten Sie Etro durchs Leben begleiten und ihm zeigen, dass er keine Angst mehr haben muss?

Etro ist gechippt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Impfpass.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Hundeanfrageformular.

Kontaktperson:
Kontakttelefon:
Kontaktmail:
Mariska Baschkow
0157/85301506
mariskabaschkow@yahoo.com


ETROETROETROETRO
ETROETROETROETRO
ETROETROETROETRO
ETROETROETROETRO
ETROETROETROETRO
ETROETROETROETRO
ETROETRO