Logo
Tierschutzverein Lemuria e.V.
Tierschutzverein Lemuria e.V. Büro: Appenborner Weg 5 - 35466 Rabenau Hessen
Tel: +49 179 12 15 18 3 Fax: +49 3222 1409 740 Mail: info@tierschutz-lemuria.de
 
Noch in der Slowakei


BILLY, Mischling
Geb. 03/2016, 13 kg, ca.40cm, kastriert

Billy ist auf der Straße groß geworden, als ob das nicht schon schlimm genug gewesen wäre, wurde er zu allem Überfluss von ein paar Jugendlichen mit einem Stock immer wieder verprügelt, aber so schlimm, dass sie ihm das Hüftgelenk gebrochen haben. Wie man sich denken kann, hatte Billy starke Schmerzen, doch die Jugendlichen fanden das eher noch spaßig. Zum Glück kamen Menschen vorbei und brachten Billy in eine Tierklinik, wo er sofort operiert wurde. Nach der OP kam er zur einer Pflegestelle, die ihn so gut es geht pflegt.
Billy hat sich mittlerweile gut erholt, es wurde bei ihm eine Femurkopfresektion gemacht. Jetzt hat er keine Schmerzen mehr, es geht im prima, er kann spielen, herumtoben. Manchmal, wenn er rennt, benutzt er das Bein nicht, ansonsten merkt man nicht, was der arme Kerl durchgemacht hat.
Billy ist einer fröhlicher, verspielter Rüde, er liebt Menschen und seine Artgenossen. Er könnte stundenlang spielen, egal ob mit 4 oder 2 Beiner. Billy kann auch alleine Zuhause bleiben, solange sich noch ein weiterer Hund im Haushalt aufhält, wenn er ganz alleine ist, weint er.
Billy ist auf der Pflegestelle stubenrein, er liebt Kinder, vor allem die ab 3 Jahre, mit denen er schon spielen und toben kann. Die ganz kleine Babys interessieren ihm nicht, weil er mit ihnen noch nicht spielen kann. Auf der Pflegestelle leben auch Freigänger Katzen mit denen hat er auch keine Probleme, solange die Katze hundegeeignet ist.

Billy ist gechippt, geimpft, entwurmt und hat einen EU Heimtierausweis.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Hundeanfrageformular.

Kontaktperson:
Kontakttelefon:
Kontaktmail:
Susanne Adams
0179.1215183
susanneadams@tierschutz-lemuria.de


BILLYBILLYBILLYBILLY
BILLYBILLYBILLYBILLY
BILLYBILLYBILLY